Unsere Angebote für Sie

< Vorheriger Artikel
17.09.2016 15:58

Herbstliches Wien

Wie jede Jahreszeit birgt auch der Herbst ganz besondere Seiten Wiens - bei schönem Wetter lockt der Wienerwald zum herbstlichen Wandern oder die schönen Radrouten zur Fahrradtour. Bei nicht so gutem Wetter punktet Wien mit einer Fülle an Sehenswürdigkeiten, Museen und Attraktionen wie kaum eine andere Stadt!


Mit dem Rad geht's rund

Wien lässt sich ideal und bequem per Rad erkunden. Die 1.300 km Radwege, Radfahrstreifen und Radrouten durch verkehrsarme Zonen werden intensiv genutzt – auch mit den Citybikes, die man an 121 Stationen entleihen kann.

Themenradwege wie die Ring-Radtour, den Donaukanalradweg, den Wientalradweg oder den Erlebnisradweg Dampfross & Drahtesel warten auf Erkundung!

Wandern in Wien

Der Grundstein für den 19.000 Hektar großen Wiener Grüngürtel, der die Stadt heute fast lückenlos umschließt, wurde bereits vor über 100 Jahren gelegt. Neugierig? Der Wiener Rundumadum-Wanderweg umrundet die Stadt in 24 leicht zu bewältigenden Etappen.

Wien liegt am westlichen Rand des Wiener Beckens, an den sanften Abhängen des Wienerwaldes, einem Ausläufer des Alpenvorlandes. Diese "Grüne Lunge" ist Teil des (gesetzlich geschützten) Grüngürtels. 2005 wurde der Wienerwald von der UNESCO außerdem zum Biosphärenpark ernannt - eine Auszeichnung für Gebiete mit einer besonderen Kultur- und Naturlandschaft. Eine Weltstadt, die zum Teil in einem Biosphärenpark liegt, das ist nicht nur etwas Besonders, sondern auch weltweit Einzigartiges!

Sehenswürdigkeiten in Wien

Wien ist alt, Wien ist neu – und so vielfältig: von den Prachtbauten des Barock über den "goldenen" Jugendstil bis zu aktueller Architektur. Und mehr als 100 Museen locken...

Museen & Ausstellungen in Wien – bedeutende Sammlungen von Weltformat ebenso wie ganz kleine, kuriose. Hingehen, schauen, staunen!

Quelle: WienTourismus


Mehr über unser Umwelthotel

Willkommen bei uns!
Johann-Staud-Strasse 32, A-1160 Wien
PHONE +431 419 87 70